Was ist Klickbetrug?

Und wenn wir schon dabei sind:
 Was ist Ad Fraud, Click Fraud, Invalid Clicks, Sophisticated Invalid Clicks, usw.? Auf jeden Fall schadet es dir bzw. kostet ein Haufen Geld und du kannst das Problem leicht in den Griff kriegen.

Auch du zahlst heute schon ziemlich sicher Klicks von:

Wettbewerber & Markenfeinde

Wenn Konkurrenten oder unzufriedene Kunden (regelmäßig) auf deine Anzeigen klicken, ist das schlimm, aber bei weitem nicht das Schlimmste.

Klickfarmen & Clickworker

Deutlich problematischer ist es wenn jemand ein paar (oder paar hundert) Klickarbeiter aus Niedrigstlohn-Ländern engagiert um auf deine Anzeigen zu klicken. Und die Jungs haben VPN...

Bots, Bot-Netze & Betrugssoftware

Die wahre Bedrohung. Bots schlafen nicht und können das Verhalten eines menschlichen Internetbenutzers imitieren. Ein Bot-Netzwerk kann aus Million von Schadsoftware befallenen PCs bestehen, welche ferngesteuert auf Deine Anzeigen klicken.

Betrüger & Hacker

Nicht jeder will Dir schaden, die meisten wollen sich bereichern. Wenn ein betrügerischer Webmaster auf seinen Seiten und Blogs auf Deine Anzeigen klickt, verdient er als Publisher mehr Geld. Es ist also nichts persönliches. Jeden Tag versucht wieder jemand ohne Arbeit reich zu werden und Du sollst dabei helfen...

Klickbetrug ist jedenfalls kein neues Thema

Schon 2006 konnte man diesen Beitrag beim NDR sehen.

Glaubst du nicht?

Macht nichts. Du musst nichts glauben, wir messen den Anteil an Click Fraud Deiner Google Kampagnen, dann hast Du es Schwarz auf Weiß.
Aber wirf vorher noch schnell einen Blick auf ein paar Beispiele aus dem Darknet.

>